Bereits mehr als 130.000 zufriedene Kunden
Kostenlose Hotline (Mo-Fr 7-18:30)
0800 63 82 553

Containerbestellungen in Deutschland

0 0

Onlinebestellungen von Abfallcontainern im 1. Halbjahr 2015

Containerbestellungen in Deutschland

Der Containerservice Containerdienst.de ermöglicht die Online-Bestellung von Abfallcontainern deutschlandweit. Auf Basis der bestellten Abfallcontainer (1. Halbjahr 2015) wurde die folgende Statistik von Containerbestellungen in Deutschland erstellt. Die Auswertung bezieht sich auf die unternehmensinternen Daten der Portale der Entsorgung Punkt DE GmbH (u.a. Entsorgung.de, Containerdienst.de, Containerdienst.com, Containerdienst24.de) und sind repräsentativ..

Die komplette Grafik ist als PDF abzurufen unter:
Containerbestellungen in Deutschland www.containerdienst.de/containerbestellungen-in-deutschland-2015.pdf

Containerbestellungen in Deutschland

Ob bei Bauprojekten, Umbauarbeiten oder Gartenarbeit – für die Entsorgung großer Abfallmengen bieten sich Container für verschiedenen Abfallarten an. Das zertifizierte Entsorgungsunternehmen, die Entsorgung Punkt DE GmbH, bietet seit über 10 Jahren Entsorgungsdienstleistungen in ganz Deutschland und verfügt u.a. über ein großes Netzwerk an zertifizierten Containerdiensten, an die das Berliner Unternehmen Aufträge und Containerstellungen für die Abfallentsorgung in ganz Deutschland vermittelt.

Bauabfälle als Abfall Nr. 1

Der Blick in die Abfallcontainer Deutschlands ergab, dass allein 59,5 Prozent der entsorgten Abfälle als Bauabfälle deklariert werden können. Hierunter zählen Baumischabfall, Bauschutt, Boden und Steine sowie andere Baustoffe wie etwa Gips, Rigips, andere gisphaltige Baustoffe, Dämmmaterialien und Asbesthaltige Baustoffe. Mit 16,9 Prozent ist Sperrmüll die zweithäufigste Abfallart, die mittels entsprechenden Abfallcontainern entsorgt wird. Große Mengen an Gartenabfällen wie Günschnitt, Wurzelwerk oder Stämme und Stubben sind zu 9,5 Prozent Grund für die Bestellung von Containern.

Containerbestellungen in Deutschland

Diese Abfallarten werden zu 37 Prozent in 7 Kubikmeter großen Abfallcontainern entsorgt. Zu 24 Prozent werden in Deutschland Container in der Größe von 5 Kubikmetern geliefert.

Genutzte Bezahlmöglichkeiten von Abfallcontainern bei der Bestellung im Internet

Wie in Onlineshops können auch Abfallcontainer ebenso einfach mit den selben Bezahlmöglichkeiten bestellt werden. Ähnlich wie die Beliebtheit beim herkömmlichen Onlineshopping gestaltet sich hier die Popularität von Payment-Funktionen bei der Containerbestellung. Über 33 Prozent der bestellten Container werden mit dem Online-Bezahlsystem PayPal bezahlt. Fast ebenso beliebt ist die Bezahlung des Abfallcontainers mittels Rechnung (30,7 Prozent). Andere Bezahlmöglichkeiten sind Kreditkarte (15,2 Prozent), Vorkasse (9,8 Prozent), Überweisung (8,2 Prozent) und Lastschrift (3 Prozent).

Containerbestellungen in Deutschland

Der Vertrieb von Abfallcontainern über das Internet macht sich vor allem zeitlich für die Kunden bezahlt, denn mehr als 62 Prozent der Container werden innerhalb des darauffolgenden Werktages – also binnen 24 Stunden – gestellt. 15 Prozent der bestellten Container werden innerhalb der folgenden 48 Stunden gestellt. Somit zeigt sich der Bedarf an kurzfristiger Lieferung und die Berechtigung von schnellen und einfachen Bezahlmöglichkeiten auch innerhalb der Bestellungen von Entsorgungsdienstleistungen wie etwa die Bestellung von Abfallcontainern.

Containerbestellungen in Deutschland

Am schnellsten und häufigsten geliefert werden 7 Kubikmeter Container für Bauschutt. Am zweit beliebtesten sind die kleineren (3 cbm) Bauschutt Container. Auf Platz Nr. 3 der beliebtesten Abfallcontainer in Deutschland liegen die Container für Sperrmüll in der Größe von 7 Kubikmetern; gefolgt von den 5 cbm Containern für Bauschutt und 7 cbm Container für Baumischabfälle.

Containerbestellungen in Deutschland

Die deutschlandweite Verteilung von Bestellungen von Abfallcontainern ist recht ausgeglichen – dennoch zählen Bundesländer wie Berlin (16,70 Prozent), Nordrhein-Westfalen (15,56 Prozent) und Baden-Württemberg (9,34 Prozent) zu den Vorreitern der Online-Container-Bestellung. Das Mittelfeld der Containerbestellungen übernehmen die Bundesländer Hessen (8,92 Prozent), Brandenburg (7,88 Prozent), Bremen (7,78 Prozent) und Bayern (7,47 Prozent). Mit jeweils 0,62 Prozent bilden Thüringen und das Saarland die Schlusslichter im bundesweiten Vergleich.

2015 © Daten und Bilder von Containerdienst.de

0 0
Aktuelles
Die Container App von Containerdienst.de Containerbestellungen in Deutschland 2015