Bereits mehr als 140.000 zufriedene Kunden
Kostenlose Hotline (Mo-Fr 7-18:00)
0800 63 82 553
Container online bestellen und Abfälle günstig entsorgen

Erdaushub entsorgen

ErdaushubEinige Bauvorhaben gehen in die Tiefe. Dabei entstehen zum größten Teil Abfälle, die aus Erde bestehen. Bei der Aushebung eines Kellers, einer Grube für den Swimmingpool oder auch einer Ebenenbegradigung fallen so große Mengen an Boden, Erde, Sand und zum Teil auch kleine Kieselsteine an, die allesamt zur Abfallart Erdaushub zählen. Auch dieser muss fachgerecht entsorgt werden und wird von uns durch einen Container für Erdaushub übernommen. Nach der Bestellung übernimmt unser Service für Sie die Containerstellung, den Transport und die umweltgerechte Entsorgung des Erdaushubs, was alles im Preis eingeschlossen ist.

Hier PLZ eintragen und Containerpreise für Erdaushub anzeigen:
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein
um Containerpreise für Ihre Stadt zu sehen!

Bestellung Ihres Containers für Erdaushub

Vom Auftrag bis zur Abbholung und Entsorgung

1 Zunächst geben Sie im oberen Eingabefenster Ihre Postleitzahl oder Ihren Wohnort ein und wählen daraufhin die Abfallart 'Erdaushub' aus. Sofort werden Ihnen die Preise der in Ihrer Region verfügbaren Containern für Erdaushub und die verschiedenen vorhandenen Größen angezeigt. Mit einem Klick können Sie bequem bestellen und aus verschiedenen Zahlfunktionen wie PayPal, Kreditkarte oder per Rechnung wählen. 2 Bitte denken Sie daran, dass eine Containerstellung auf öffentlichen Plätzen wie Parkplätzen oder Gehwegen eine Stellgenehmigung vom städtischen Ordnungsamt oder dem Tiefbauamt erfordert. Holen Sie diese rechtzeitig ein. 3 Damit der Container für Erdaushub termingerecht und ohne Komplikationen angeliefert werden kann, beachten Sie bitte die Umgebungsfaktoren für das Containerfahrzeug. Die Mindesthöhe sowie die Mindestbreite von Ein- und Durchfahrten sollte hierbei jeweils 3 Meter betragen. 4 Sobald der Container für Erdaushub gestellt worden ist, haben Sie für dessen Befüllung 14 Tage Zeit. Nach Ablauf der zwei Wochen holen wir den Container wieder bei Ihnen ab. Eine frühere Abholung ist natürlich auch möglich. Kontaktieren Sie uns dafür einfach telefonisch oder schriftlich per Mail. Sollten sich bei Ihrem Bauvorhaben größere Mengen Erdaushub ansammeln oder andere Abfälle entstehen, können Sie auch jederzeit weitere Abfallcontainer über unser Portal bestellen. 5 Bitte beachten Sie, dass im Container für Erdaushub keine fremden Abfälle entsorgt werden dürfen. Die möglichen Abfällen können Sie der u.a. Liste entnehmen. Nicht nur eine Befüllung mit fremden Abfällen, sondern auch eine Mehrbefüllung mit Erdaushub ziehen erhöhte Entsorgungskosten nach sich. Bitte lassen Sie sich vom Fahrer des Containerfahrzeugs quittieren, wenn eine Fremd- oder Mehrbefüllung bei Ihnen vorliegt und denken Sie an die flache Befüllung des Containers.

.

Erdaushub entsorgen im Container

  • Erde
  • Boden
  • kleine Steinchen
  • Sand
  • Kieselsteine
  • Erdreich
  • Baggergut
  • Bodenaushub
  • Erdaushub
.
.
Abfallcontainer

Größen von Containern für Erdaushub

Containerabmessungen L / B / H:
3 m³: ca. 2,45 m / ca. 0,95 m / ca. 1,29 m
5 m³: ca. 3,10 m / ca. 1,90 m / ca. 1,25 m
7 m³: ca. 3,60 m / ca. 1,90 m / ca. 1,65 m
10 m³: ca. 3,90 m / ca. 1,90 m / ca. 1,80 m

Für die Entsorgung Ihres Erdaushubs über unseren Containerservice können Sie Container in den Größen 3 cbm, 5 cbm, 7cbm und 10 cbm bestellen. Im Normalfall beliefern wir Sie mit Absetzcontainern (Mulden) ohne Deckel. Sie können bei der Bestellung jedoch auch den Wunsch nach einem Container mit Deckel angeben. Dies bietet sich an, um die Entsorgung von fremden Abfällen (zum Beispiel an großen öffentlichen Straßen) zu verhindern. Die Abfallmenge für die passende Containergröße berechnen Sie in Volumen. Multiplizieren Sie hierfür einfach die Länge, Höhe und Breite Ihres Abfallberges. Es ist empfehlenswert die errechnete Menge gedanklich um 30 Prozent zu erhöhen, um im Zweifelsfall den Container nicht zu überbefüllen (der Container darf nur bis zu Karte mit Erdaushub befüllt sein) oder einen weiteren Container nachbestellen zu müssen. Fall Sie zum Thema Containergrößen noch Beratung brauchen, können Sie Ihre Fragen gerne unserem Kundenservice per Mail oder Telefon stellen.

Containergrößen

Was ist Erdaushub?

Unter den Begriff Erdaushub fällt die Abfallart Boden. Dieser entsteht beim Bau von Fundamenten und dem Kellerbau an. Bei Bodenabfällen handelt es sich keineswegs um einheitliche Stoffe. Zu den verschiedenen Bodenarten gehören Mutterboden (humoser Oberboden), Sand, Erde, Kies, Tonboden und Lehmboden, die alle eine unterschiedliche Struktur aufweisen. Auf größeren Baustellen entstehen oftmals über 100 m³ Erdaushub. Bei über 200 m³ ist eine Analyse des Bodenmaterials nach vollem Deponieumfang von Nöten. Der entsorgte und unbelastete Erdaushub kann nach gründlichem Absieben wiederverwendet werden. Die Wiederverwendungsbereiche liegen dabei im Garten- und Landschaftsbau oder je nach Bodenart auch bei der Weiterverarbeitung im Baugewerbe. Für den humosen Oberboden gelten bei der Wiederverwendung besondere Schutzbestimmungen, da er durch seinen hohen organischen Anteil faulen kann und nicht tragfähig für Gebäude ist. Für Baumaßnahmen darf er nicht verwendet werden. Sollte der Erdaushub schadstoffbelastet oder mit Fetten, Ölen, Säuren, Laugen und anderweitigen Fremdmaterial verunreinigt sein, ist eine Vorbehandlung in Form einer Bodenwäsche nötig. Nach einer mikrobiologischen Dekontaminierung kann allerdings auch ehemals schadstoffbelasteter Bodenaushub wieder genutzt werden. Stark schadstoffbelasteter Boden, dessen Dekontaminierung nicht möglich ist, muss allerdings deponiert werden.

Container für Erdaushub - Abfälle einfach entsorgen

Diese Abfälle gehören in den Container für ErdaushubDer entsorgte und unbelastete Erdaushub kann nach gründlichem Absieben wiederverwendet werden. Die Wiederverwendungsbereiche liegen dabei im Garten- und Landschaftsbau oder je nach Bodenart auch bei der Weiterverarbeitung im Baugewerbe. Für den humosen Oberboden gelten bei der Wiederverwendung besondere Schutzbestimmungen, da er durch seinen hohen organischen Anteil faulen kann und nicht tragfähig für Gebäude ist. Für Baumaßnahmen darf er nicht verwendet werden. Sollte der Erdaushub schadstoffbelastet oder mit Fetten, Ölen, Säuren, Laugen und anderweitigen Fremdmaterial verunreinigt sein, ist eine Vorbehandlung in Form einer Bodenwäsche nötig. Nach einer mikrobiologischen Dekontaminierung kann allerdings auch ehemals schadstoffbelasteter Bodenaushub wieder genutzt werden. Stark schadstoffbelasteter Boden, dessen Dekontaminierung nicht möglich ist, muss allerdings deponiert werden.

Welche Abfälle gehören nicht in den Container für Erdaushub?

Erdaushub Container richtig befüllen In den Container für Erdaushub darf nur schadstoffunbelasteter Boden entsorgt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass diese nicht mit Wurzeln, Ästen, Schilf oder weggeworfenem Verpackungsmüll verunreinigt sind. Kleine Steinchen sind allerdings kein Problem. Kontaminierte Erde (z.B. durch Schwermetalle oder Giftstoffe) muss in einem gesonderten Container für schadstoffbelastete Abfälle entsorgt werden und darf keinesfalls mit dem unbelasteten Boden vermengt werden. Des Weiteren gehören auch Altholz, mineralischer Erdaushub, Flüssigkeiten und Altholz nicht in den Container für Erdaushub. Für diese Abfälle können Sie aber ebenso problemlos einen Container bei unserem Containerdienst bestellen.

Container für Erdaushub richtig befüllen

Um einen sicheren Abtransport des Bodenabfalls zu gewährleisten und damit Sie bei der Entsorgung nicht durch eine Mehrbefüllung mit höheren Entsorgungskosten rechnen müssen, befüllen Sie den Container bitte nicht gehäuft, sondern flach bis zur oberen Ladekante. So werden im Verkehr weitere Risiken und Beeinträchtigungen durch zum Beispiel vom Fahrzeug fallenden Abfall verbunden. Sollten Sie weitere Beratung zum richtigen Befüllen Ihres Containers für Erdaushub haben, können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail an unseren Kundenservice wenden.

Kosten und Preise für die Entsorgung von Erdaushub

Erdaushub Preise und KostenWir suchen für unbelasteten Erdaushub als zertifizierter Entsorgungsservice den günstigsten und unkompliziertesten Entsorgungsweg für Sie. Dabei ist vor allem die umweltgerechte Entsorgung von Boden und Sand sowie Kies und kleine Kieselsteine von großer Wichtigkeit. Sollten Sie kontaminierte Erde haben, unterbreiten wir Ihnen selbstverständlich auch für diesen Fall ein günstiges Angebot. Die Preise für einen Container für Erdaushub bringen Sie am schnellsten in Erfahrung, indem Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Wohnort in das obere Eingabefeld geben und als zu entsorgende Abfallart „Erdaushub“ auswählen. Über den „Preise anzeigen“-Button werden Sie dann zu einer Bestellübersicht der regionalen Angebote weitergeleitet. Die Preise der Container richten sich dabei natürlich nach Abfallmenge und Containergröße. Wenn Sie eine Angebotsliste mit allen Preisen für Container für Erdaushub erhalten möchten, können Sie unserem Kundenservice gerne eine Mail senden.

Kosten sparen bei der Entsorgung von Erdaushub

Erdaushub Preise und KostenKönnen bei der Entsorgung von Erdaushub Kosten gespart werden? Ja, Sie vermeiden zum einen erhöhte Kosten, indem Sie darauf achten, dass keine fremden Abfälle außer Kies, Sand oder Erde in Ihrem Container für Erdaushub vorliegen. Des Weiteren ist es wichtig, dass Sie sich informieren, ob der zu entsorgende Boden eventuell schadstoffbelastet ist. Achten Sie auch unbedingt darauf, dass Sie nicht unbelasteteErde mit belastetem Boden vermischen und in einem Container entsorgen. Durch die Vermengung müsste der gesamte Erdaushub auf eine höhere Abfallkategorie gestuft werden und durch die nötige Behandlung von kontaminierter Erde würde dies zu einer Nachberechnung führen. Durch die Möglichkeit einen Container für Erdaushub recht kompakt zu befüllen, wird dieser oftmals stark angehäuft in einem Container entsorgt. Sie vermeiden weitere Nachberechnungen durch solch eine Mehrbefüllung, indem Sie den Container nur flach mit der Erde auffüllen. Sollten Sie bei der angesammelten Menge im zZweifel sein, bestellen Sie lieber von Vorneherein einen größeren Container für Erdaushub. Falls weitere Unsicherheiten bestehen sollten, können Sie sich bei unserem Service gerne fachliche Beratung zur Seite ziehen.

Bis 11 Uhr
bestellt ...
... Morgen
gestellt!
  • Günstige Abfallentsorgung
  • 14 Kalendertage Stellzeit inklusive
  • Inkl. Transport & Enstorgung
Sicher bestellen &
zertifiziert entsorgen
Sichere Datenübertragung mit SSL Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb
Online bestellen &
einfach bezahlen
Aktuelles
Die Container App von Containerdienst.de Containerbestellungen in Deutschland 2015